s

Flugblatt Autogas Koeln


Spazieren gehen dass ist die Lieblingsbeschäftigung vieler Menschen auch unter den Deutschen ist diese Freizeit Beschäftigung sehr weit verbreitet. Besondere Sonntag Nachmittag nehmen manche ihre Fahrräder oder Picknickkorb und gehen außerhalb ihrer Stadt spazieren. Im Park kann man daher viele Bekannte treffen die Nahbaren und man plaudert eine bisschen. In der häutigen Zeit ist es auch gar nicht so selbstverständlich. Heute haben immer weniger Menschen Zeit dafür. Jeder ist gestresst und beeilt sich. Wenn einige Sonntags es sich gut gehen lassen müssen andere arbeite Viele Schüler verteilen da Flugblätter. Letztens hab ich welche bei Autogas Koblenz verteilt. Ich hatte auch lieber ein Eis mit meinen Freunden gegessen aber das ging leider nicht. Ich musste arbeiten. Das müssen auch welche machen. Nicht jeder kann sich ausruhen und da ich noch zur Schule gehe habe ich unter der Woche keine Zeit zu arbeiten. Wie so viele Male musste ich am diesen Tag auch zu Autogas und dort arbeiten. Aber eine gute Seite gibt es schon erstens verdiene ich Geld und dabei lerne viele tolle Menschen kennen.Um glücklich zu sein raucht man manchmal nicht viel

Autogas Koeln macht gluecklich


Das habe ich letztens festgestellt. Ich hab erfahren dass Autogas Koblenz einen Preis verleiht. Es ging bei dieser Aktion darum eine freie Praktikumsstelle zu bekommen. Das einzige was ich tun musste mich für drei Tage frei zu halten und mich dort als Kandidat zu bewerben. Das habe ich auch gemacht. Ich meine ja noch jeder bekommt so eine Chance oft im Leben. Da ich ja auch bald meine Schule beende hatte ich mich sowieso bald nach einem Praktikumsplatz umsehen müssen. In diesem Sinne war es eine ziemlich gute Sache und glücklicher Zufall. Das einzige Problem war es dass sich viele Kandidaten vorgestellt haben. Es gab also eine große Rivalität. Nach drei Tagen sollte Autogas den Besten von uns wählen. Ich wusste ehrlich nicht was mich erwartet denn viele von den Bewerbern waren richtig gut ich hatte auch eine Reelle Chance aber ich konnte nur hoffen. Nach drei Tagen war es dann endlich soweit Autogas Koblenz hatte sich entschieden und zwar für mich. Ich war überglücklich. Das waren anstrengende Tage sie haben all unser Wissen und Kenntnisse gefordert aber es hatte sich echt gelohnt





Tag

/